Die Geschäftsstelle von eHealth Suisse

Koordinierte Kompetenz

Damit eHealth wirklich wirkt, muss die Digitalisierung des Gesundheitswesens übergeordnet geplant und koordiniert werden. Die Geschäftsstelle von eHealth Suisse stellt sicher, dass die einzelnen Projekte zielorientiert und gesetzeskonform sind und dass Synergien genutzt werden – auch international.

Die Geschäftsstelle ist verantwortlich für die Organisation der Arbeitsfelder und den Informationsfluss zwischen den Gremien von eHealth Suisse und weiteren in eHealth involvierten Gruppen: Bund, Kantone, Gemeinschaften, Fachorganisationen, Berufsverbände, Privatwirtschaft und Bevölkerung. Administrativ und örtlich ist die Geschäftsstelle beim Bundesamt für Gesundheit (BAG) in Köniz bei Bern angesiedelt.

Letzte Änderung 16.10.2017