Austauschformate

Für eine einheitliche Daten-Kommunikation

Austauschformate ermöglichen den einfachen Datenaustausch zwischen verschiedenen IT-Systemen der Gesundheitsfachpersonen, ohne dass eine spezielle Absprache erforderlich wird. In den Spezifikationen der Austauschformate sind die technischen und semantischen Standards definiert, die für den einheitlichen Informationsaustausch notwendig sind. Ziel ist es, den Datenaustausch im Gesundheitswesen hinsichtlich des elektronischen Patientendossiers (EPD) zu vereinheitlichen.

eHealth Suisse hat bislang vier Austauschformate als nationale Empfehlungen verabschiedet:

Online-CDA-Validator

Um zu prüfen, ob ein Austauschformat den Empfehlungen von eHealth Suisse entspricht, bietet eHealth Suisse seit 2014 einen «Online CDA-Validator»-Service an. Damit können interessierte Kreise prüfen, ob ihre Austauschformate konform zu den nationalen Spezifikationen sind. Der Service steht allen kostenlos zur Verfügung. Eine Fehleranalyse mit einem Fehler-Report soll die korrekte Anwendung der Standards unterstützen.

Change Request Austauschformat