Die Stammgemeinschaft eHealth Ticino erfolgreich zertifiziert

Am 17. September 2021 hat die Stammgemeinschaft eHealth Ticino erfolgreich die Zertifizierung nach dem Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier erhalten.

Am 17. September 2021 hat die Stammgemeinschaft eHealth Ticino erfolgreich die Zertifizierung nach dem Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier erhalten. Das Gesetz verlangt eine gründliche Zertifizierung durch unabhängige und akkreditierte Dritte, bevor das EPD den Betrieb aufnehmen kann. Die KPMG AG als Zertifizierungsstelle führte die notwendigen Audits durch. Der Zertifizierungsprozess stellt sicher, dass die EPD-Plattform und ihre Anbieter die technischen und organisatorischen Anforderungen des EPD erfüllen, damit alle EPD-Anbieter sicher miteinander verbunden sind.

eHealth Ticino plant eine erste Betriebsphase mit einer definierten Gruppe von Anwendern. Die Bevölkerung des Kantons Tessin wird ab nächstem Jahr ihr EPD eröffnen können.

Mehr Informationen zu « eHealth Ticino »

Mehr Informationen zum EPD

(Stamm-)Gemeinschaften im Überblick

Factsheet EPD-Einführung

Letzte Änderung 21.11.2022