EPD-Projectathon 2020

Verlängerung der Anmeldefrist

Die Anmeldefrist für den EPD-Projectathon "IHE on #FHIR" wird bis zum 17. Juli 2020 verlängert. Interessierte Firmen sind gebeten, sich über die Website des EPD-Projectathon anzumelden.

Einen Überblick über die testbaren Profile am diesjährigen Projectathon bietet diese Liste : Alle für das Elektronische Patientendossier relevanten Spezifikationen können getestet werden, darunter auch neue Profile zu den Themen mHealth und eMedikation. Anbieterfirmen sollten die Gelegenheit nicht verpassen, ihre Anwendungen vor dem operativen EPD-Start ein letztes Mal zu testen.

Der Entscheid, ob der Projectathon physisch stattfindet, wird in der ersten Julihälfte 2020 kommuniziert. Die aktuelle Covid-Situation lässt eine physische Austragung wahrscheinlicher werden. Als Ausweichlösung bereitet das Organisationsteam parallel einen Online-Testanlass vor.


Anmeldung zum Projectathon 2020

Vom 21. bis 25. September 2020 findet der vierte EPD-Projectathon statt. Interessierte Firmen sind gebeten, sich zwischen dem 1. bis zum 30. Juni 2020 für den Testanlass anzumelden.  Ein Webinar am 2. Juni 2020 unterstützt Sie beim Anmeldeprozess.

Falls es die Covid-Situation im September zulässt, soll das Event wie gewohnt mit Teilnehmern vor Ort im Eventforum in Bern stattfinden. Das Organisationsteam bereitet aber aktuell auch gezielte Massnahmen vor, um notfalls auch kurzfristig auf einen Online-Projectathon ausweichen zu können.

Neu können dieses Jahr FHIR-basierte mHealth-Profile sowie einige der spezifizierten eMedikations-Austauschformate in FHIR, beispielsweise das «Medication Card document», getestet werden. Einen Überblick über alle Profile am diesjährigen Projectathon bietet diese Liste. Weil die neuen Profile noch im Aufbau sind, wird die Verfügbarkeit fortlaufend in der GoogleGroup kommuniziert.

Wichtige Termine

Anmeldung

  • 1. Juni bis 17. July 2020: Anmeldefenster für den EPD-Projectathon 2020
  • Bis 17. August 2020: Frist Zahlungseingang (350 Franken pro Person)
  • Von 1. Juli bis 15. September 2020: obligatorische Pre-Projectathon-Tests (vgl. Webinar unten)
  • Ab 15. August 2020: Anmeldefenster für externe Teilnehmende am Social Event (75 Franken) und Guided Tours (kostenlos)

Webinars

4. EPD-Projectathon 2020

  • Testwoche: vom 21. bis 25. September 2020 im Eventforum Bern
  • Öffnungszeiten Testraum: von 8 Uhr bis 18 Uhr
  • Offizielle Testzeiten: von 9 Uhr bis 17 Uhr
  • Start EPD-Projectathon: Montag, 21. September, 9 Uhr
  • Ende EPD-Projectathon: Freitag, 25. September, 12 Uhr
  • Social Event: Donnerstag, 24. September 2020, ab 18.30 Uhr. Für Teilnehmende inklusive; externe Gäste können sich ab 15. August anmelden.
  • Guided Tours: für Besucherinnen und Besucher. Einstündige Touren durch den Projectathon auf Deutsch und Französisch. Anmeldung ab 15. August möglich.
  • Technical Coffee Breaks: für Teilnehmende, täglich vor und nach dem Testen (Programm folgt). Keine Anmeldung nötig.

Behalten Sie den Anschluss

Für IT-Spezialistinnen und -Spezialisten wurde eine Googlegruppe zum EPD-Projectathon eingerichtet, um den direkten Austausch von Fragen und Informationen zu ermöglichen. Falls Sie daran teilnehmen wollen, wenden Sie sich an die Gruppen-Manager. Für allgemeine Informationen zum EPD-Projectathon halten Sie sich mit dem Newsletter von eHealth Suisse und IHE Suisse auf dem Laufenden.

Letzte Änderung 08.07.2020