EPD-Projectathon 2018 @Bern

Die wichtigsten Infos zum Testlabor im Herbst

  • Der EPD-Projectathon 2018 findet vom 17. bis 21. September im Eventforum Bern statt.
  • Das Anmeldefenster ist von 1. bis 30. Juni 2018 offen.
  • Alle Profile aus der EPD-Gesetzgebung sowie die Kommunikation mit den Zentralen Abfragediensten, mit der Zentralen Ausgleichsstelle ZAS und mit den Identity Providern IDP können getestet werden.
  • Der Fokus liegt auf den schweizerischen Präzisierungen zu den internationalen IHE-Profilen und den Schweiz-spezifischen Profilen.
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 300 Franken pro Person und deckt die Kosten für die Verpflegung am Anlass und den Social Event.
  • Allgemeine Informationen zum Test-Anlass finden Sie auf dieser Seite. Oder Sie kontaktieren uns per E-Mail oder Telefon: 058 462 93 59.

Termine zum Vormerken

  • 1. bis 30. Juni: Anmeldefenster EPD-Projectathon
  • 1. Juni und 25. Juni, jeweils 14 bis 15 Uhr: Webinar zur Anmeldung für den Projectathon
  • 29. Juni, 14 bis15 Uhr: Obligatorisches Webinar zu Pre-Projectathon-Tests für Teilnehmende
  • Juni: Publikation der aktualisierten EPDV-Spezifikationen, Use Cases und Sequenzdiagramme für den EPD-Projectathon 2018
  • ab 2. Juli: Pre-Projectathon-Tests online
  • ab 15. August: Anmeldefenster Social Events und Guided Tours
  • 17. September, 8 Uhr: Start EPD-Projectathon 2018
  • 19. September, ab 19 Uhr: Social Event
  • 21. September, 12 Uhr: Ende EPD-Projectathon 2018

Letzte Änderung 18.06.2018