Teilprojekt „Rechtliche Grundlagen und Finanzierung“

Hinweis: Die folgenden Texte und Berichte sind von 2007 bis 2017 entstanden, das heisst vor Inkrafttreten des Bundesgesetztes über das elektronische Patientendossier EPDG. Die damaligen Teilprojekte sind in neue Aufgabenbereiche übergegangen. Sie sind hier zu Dokumentationszwecken vollständig dargestellt, auch wenn die Inhalte teilweise überholt oder ungültig sind.

Weiterführende Arbeiten

Das „Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier" ist ein wichtiger Baustein. Es gibt Rechts- und Investitionssicherheit und etabliert elementare Teile für eine nationale Umsetzung.

Verabschiedete Empfehlungen

Die Empfehlungen der Teilprojekte „Rechtliche Grundlagen" sowie „Finanzierung und Anreizsysteme" zeigen einerseits, wie die das Thema „eHealth" trotz geteilten Kompetenzen zwischen Bund und Kantonen rechtlich einheitlich etabliert werden kann. Andererseits wird ausgeführt, mit welchen Schritten und Anreizen „eHealth" finanziert und vorangetrieben werden kann.

Letzte Änderung 16.10.2017