Anmeldung

Anmeldefenster ist offen

Die Anmeldung für den EPD-Projectathon muss zwischen dem 15. Mai und 15. Juni 2017 erfolgen. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person CHF 200. Diese Gebühr beinhaltet die Teilnahme am Testing und die Verpflegung während des Projectathons (Pausenverpflegung, Mittagessen, Getränke). Der Betrag wird nach Abschluss des Anmeldeprozesses Mitte Juni 2017 durch eHealth Suisse eingezogen.
Die Liste der IHE-Profile, die am Projectathon getestet werden können, finden Sie hier. Für weitere Informationen bitten wir Sie, sich an Stefan Wyss (+41 58 464 86 94) zu wenden. Falls Sie alle nötigen Informationen haben, können Sie sich über das folgende Link im Gazelle-System für den Projectathon anmelden:

Das Resultat Ihrer Anmeldung für den Projectathon ist ein Vertrag, der aus Gazelle generiert wird. Der Vertrag wird durch IHE Services Europe und den jeweiligen Testpartner unterschrieben. IHE Services Europe ist durch eHealth Suisse beauftragt, diese Verträge abzuschliessen.

Bitte beachten Sie die Hausregeln unter „Weitere Informationen“.

Webinar für Gazelle-Newcomer

Die Anmeldung für den Projectathon erfolgt im Tool Gazelle von IHE Services Europe. Falls Sie keine Erfahrung mit Gazelle haben, können Sie sich die Aufzeichnung unseres Webinars vom 15. Mai ansehen, in dem die Grundlagen für eine Anmeldung in Gazelle vermittelt werden (auf Englisch). Eine Anleitung auf Englisch für Registrierungen in Gazelle finden Sie hier.

Am 6. Juni um 14 Uhr findet ein weiteres Webinar für Firmen statt, die Probleme oder Fragen zur Registrierung haben (auf Englisch):