Strategische Grundlagen

Der Mensch im Mittelpunkt

Anfang 2006 hat der Bundesrat die «Strategie für eine Informationsgesellschaft in der Schweiz» aus dem Jahr 1998 revidiert. Neu wurde ein Kapitel «Gesundheit und Gesundheitswesen» in die Strategie aufgenommen. Mit «eHealth» setzte der Bundesrat dabei einen neuen Schwerpunkt.

Als Ziele von eHealth hat der Bundesrat die Effizienz, die Qualität und die Sicherheit des Gesundheitswesens ins Auge gefasst, zudem aber auch seine Bedeutung zur Förderung von Innovationen und der Wirtschaft hervorgehoben.

Richtungsweisend für die Umsetzung der davon abgeleiteten «Strategie eHealth Schweiz» war die Formulierung der Vision, wonach der Mensch – und nicht etwa die Technologie – im Mittelpunkt von eHealth steht.

Letzte Änderung 02.05.2017