Aktuell

71. eHealth Suisse Newsletter

Die 71. Ausgabe des eHealth Suisse Newsletters ist erschienen.

weiterzu Meldung: 71. eHealth Suisse Newsletter

Die Stammgemeinschaft Südost des Vereins eSANITA hat als zweiter EPD-Anbieter die von der KPMG AG durchgeführte Zertifizierung nach Bundesgesetz erfolgreich abgeschlossen.

weiterzu Meldung: Weitere EPD-Stammgemeinschaft erfolgreich zertifiziert und EPD eröffnet

In Vorbereitung auf die Einführung des EPD hat eHealth Suisse sämtliche ihrer Kommunikationsmittel zum EPD aktualisiert. Diese können über www.patientendossier.ch/publikationen heruntergeladen und bestellt werden. Auch diese Seite hat eine Überarbeitung erfahren und präsentiert die Produktepalette nun übersichtlicher nach Zielgruppen geordnet.

Bestellungen für gedruckte Versionen werden ab Mitte Januar 2021 möglich sein.

 

weiterzu Meldung: Aktualisierung der Kommunikationsmittel über dem EPD

Am Kantonsspital Baden hat Regierungsrat Jean-Pierre Gallati, Gesundheitsdirektor des Kantons Aargau, das erste elektronische Patientendossier (EPD) der Schweiz eröffnet. Nach der abgeschlossenen Zertifizierung Mitte November 2020 hat die Stammgemeinschaft eHealth Aargau (STeHAG) letzte Woche den Startschuss für die ersten operativen elektronischen Dossiers gegeben. Mit der Eröffnung von einigen wenigen Dossiers sollen in der Startphase erste Erfahrungen mit den neuen Abläufen gesammelt werden. Die Aargauer Bevölkerung wird frühestens ab Januar 2021 in der Poststelle Aarau ein EPD eröffnen können.

weiterzu Meldung: Erste elektronische Patientendossiers im Kanton Aargau eröffnet

In allen Regionen der Schweiz laufen die Zertifizierungsverfahren zur Einführung des elektronischen Patientendossiers (EPD). Sobald eine Stammgemeinschaft zertifiziert ist, kann sie mit der Einführung des EPD bei ihren Gesundheitsfachpersonen und der Bevölkerung im Einzugsgebiet beginnen. Dabei kann eine Stammgemeinschaft sofort in einen flächendeckenden Regelbetrieb gehen, oder sie kann die Prozesse schrittweise erproben und optimieren. Das neu aufgeschaltete Übersichtsportal der zertifizierten und noch nicht zertifizierten EPD-Anbieter (Stamm-/Gemeinschaften) auf www.patientendossier.ch/anbieter zeigt auf, welche weiteren Angebote in der Schweiz sich auf dem Weg zur Zertifizierung befinden, um in die nationale EPD-Vernetzung aufgenommen zu werden.

weiterzu Meldung: Neues Übersichtsportal der EPD-Anbieter

Vom 10. bis 12. März 2021 findet ein Testanlass rund um die eMedikation statt. Die Teilnahme ist kostenlos; anmelden kann man sich von 18. Januar bis 11. Februar via die Testplattform Gazelle. Weitere wichtige Infos und Daten wie jene der vorbereitenden Webinare finden Sie auf der Projectathon-Webseite.

weiterzu Meldung: eMedikations-Testing: Die wichtigsten Eckpunkte für den Online-Anlass

Die Stammgemeinschaft eHealth Aargau (SteHAG) hat als erstes Umsetzungsprojekt erfolgreich die Zertifizierung gemäss Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier (EPDG) bestanden.

weiterzu Meldung: Erste EPD-Stammgemeinschaft ist zertifiziert

Akkreditierung von KPMG

Die Einführung des elektronischen Patientendossiers (EPD) rückt näher: Die Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS hat die KPMG diese Woche als Zertifizierungsstelle für den EPD-Bereich anerkannt. Damit können die ersten Stammgemeinschaften davon ausgehen, von der KPMG in absehbarer Zeit ein Zertifikat und damit grünes Licht für den EPD-Start in ihrer Region zu bekommen.

weiterzu Meldung: Akkreditierung von KPMG

68. Newsletters eHealth Suisse

Die 68. Ausgabe des eHealth Suisse Newsletters ist erschienen.

weiterzu Meldung: 68. Newsletters eHealth Suisse

Letzte Änderung 04.11.2019