(Stamm-)Gemeinschaften im Überblick

Nationale Vernetzung

Das EPD wird von dezentralen „Stammgemeinschaften“ oder „Gemeinschaften“ angeboten. Diese werden vor der Aufnahme in die nationale EPD-Vernetzung zertifiziert und später regelmässig kontrolliert. Für den Aufbau können die potenziellen Gemeinschaften und Stammgemeinschaften Finanzhilfen beim Bund beantragen. 

Zertifizierte (Stamm-)Gemeinschaften:

 

Genannt werden alle (Stamm-)Gemeinschaften, die sich im Zertifizierungsverfahren
befinden:

Stammgemeinschaften 

Gemeinschaften

Elektronische Identitäten für das EPD

Neben den (Stamm-)Gemeinschaften müssen nach Bundesrecht auch die Herausgeber der Identifikationsmittel für das EPD zertifiziert werden. Diese Firmen haben das Zertifizierungsverfahren für die sichere Identifizierung erfolgreich durchlaufen (Stand Dezember 2019):

Letzte Änderung 18.11.2020