eMedikation

Medikationsdaten immer aktuell

Mit dem digitalen Medikationsplan, der «eMedikation», soll vermieden werden, dass Medikament unkoordiniert verschrieben und eingenommen werden. Das Projekt einer eMedikation will sicherstellen, dass alle Gesundheitsfachpersonen jederzeit, aktuell und als Gesamtübersicht wissen, welche Medikamente eine Patientin oder ein Patient einnimmt; damit können Medikationsfehler vermieden werden.

Momentan bereitet eine gemeinsame Begleitgruppe von eHealth Suisse und der «Interprofessionellen Arbeitsgruppe» (IPAG) der Berufsverbände ein Austauschformat zur eMedikation vor.


Video eMedikation

Letzte Änderung 02.05.2017