Koordinationsorgan Bund-Kantone

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Glossar

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Glossarbegriffs:


Alle
Alle mit Beschreibung
Medikamentenverordnung, integrierte
Integrierte Medikamentenverordnung („ePrescribing“) bezeichnet die computergestützte Verordnung von Medikamenten mit gleichzeitiger
Überprüfung von beispielsweise Dosierungen, Interaktionen und Kontraindikationen, evtl. auch Dosisanpassungen etc. Von
Vorteil ist dabei auch eine sogenannte „medication history“ integriert, in der frühere Verordnungen und Verordnungen durch andere
Personen (z.B. andere Ärzte, Spitäler) verzeichnet werden, um auch Interaktionen mit diesen Verordnungen überprüfen zu können


Fachkontakt: info@e-health-suisse.ch
Zuletzt aktualisiert am: 24.02.2014

Ende Inhaltsbereich

Logo Schweizerische EidgenossenschaftLogo Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und –direktoren (GDK)



eHealth
Kontakt | Rechtliche Grundlagen
http://www.e-health-suisse.ch/glossar/index.html?lang=de